Wo und wie dringen Einbrecher in Wohnungen und Häuser ein?

Keller und Hauseingänge 

- Abwürgen der Zylinder 

- Aufwuchten resp. aufhebeln der Türe

 

Garagentor    

- Abwürgen resp. abrechen des Zylinder mit Rohrzange, Steckrohr etc. 

- Aufwuchten oder aufschneiden 

- Aufziehen mit "brutaler Methode" per Seil / Kette 

- Öffnen mit Fernbedienungs-Sender oder Programmiergerät 

 

Terasseneingänge und Parterrefenster 

- Hochheben der Rolladen 

- Aufwuchten der Fensterflügel 

- Anbohren und aufstossen des Beschlages 

- Einschlagen des Glases 

 

Lichtschacht 

- Abheben des Gitters 

- Einschlagen der Fenster und / oder aufhebeln des Rahmen   

 

erhöhtes Parterrefenster 

- Balkon oder Terasse erklimmen 

- Hochheben der Rolladen 

- Aufwuchten der Fensterflügel 

- Anbohren und aufstossen des Beschlages 

- Einschlages des Glases 

 

Dachluke / Dachfenster 

- Abheben oder Aufbrechen der Dachluke oder des Dachfensters 

- Einschlagen des Glases

  

Wie schützen Sie sich einfach und wirksam gegen Einbrecher?           

Sicherheit ist kein Zufall sondern beginnt bei einfachen Installationen wie das Montieren resp. anbringen von Sicherheitsrosetten. Sicherheitsrosetten verhindern das Abwürgen des Zylinders. Gitterrostsicherungen sind ebenfalls ein wirksamer Anfang um der Einbruchschutz zu verbessern. Diese Methode ist einfach und kostengünstig vorausgesetzt die Montage erfolgt vom fachmännisch. 

Denken Sie daran: Einbrecher suchen immer den Weg des geringsten Widerstandes. Technische Schutzmassnahmen können Einbrüche verhindern!

Mit der Montage resp. dem anbringen eines mechanischen Einbruchschutz erhöhem Sie  um ein vielfaches die Sicherheit um ein vielfaches, da die bestandenen Schwachstellen nun gesichert sind. 

Aus unserer Erfahrung ist der mechanische Einbruchschutz die wichtigste Massnahme vor dem Einbau einer Alarmanlage. Mit einem Einbau einer Alarmanlage in Kombination mit den mechanischen Massnahmen (mechanischer Einbruchschutz z.Bsp. Fenstersicherungen, Sicherheitslangschilder etc.) erreichen Sie einen proffessionellen Einbruchschutz mit einem extrem hohen Wirkungsgrad. 

 

 

 

 

 

 

Fragen? Kostenlose Beratung unter Tel. 079 239 09 09 Wir rufen Sie gern auch zurück!  

 

Switzerland Flag Schweizer Firma mit Handelsregister
Nummer CHE-115.966.395

Standort Schaffhausen

Stüdliackerstrasse 15

8207 Schaffhausen

 

Schlüsseldienst Schaffhausen

Schlüsseldienst Frauenfeld

Standort Winterthur     

Bahnhofplatz 17           

8400 Winterthur 

  

Schlüsseldienst Winterthur

Schlüsseldienst Effretikon

SECORDIS  | Zollstrasse 36   | 8005 Zürich, ZH  |   Tel +41 79 239 09 09   |   www.secordis.ch |  info@secordis.ch